JCU Frauen Power

Die Schlagzeilen des letzen Oktoberwochenendes gehören ganz klar den Frauen des Judo Club Uster. Allen voran Delia Vetterli und Sarina Buffet am Cadet European Judo Cup Koper 2018. Die Killerküken holen zwei Medaillen nach Hause. Delia Vetterli bleibt auch im Finalkampf ungeschlagen und holt sich mit 4 gewonnenen Kämpfen den verdienten 1. Platz in der Kategorie -70 kg. Sarina Buffet nimmt ihre Chance wahr und gewinnt den Kampf um einen Podestplatz. Somit erreicht sie mit 3 gewonnenen und 1 verlorenen Kampf den 3. Platz in der Kategorie -63 kg.

Am Samstag startete Fabienne Kocher am Grand Slam in Abu Dhabi in der Gewichtsklasse bis 52kg. Leider wurde Fabienne Kocher (WRL 43) heute bereits im ersten Kampf von Ana Perez Box (ESP / WRL 24) gestoppt. Es war ein harter und langer Kampf, der erst nach 3:30 Min. Golden Score entschieden war.

Gioia Vetterli ist nach ihrer langen Verletzungspause seit kurzem wieder zurück auf den Tatami und war mit dem CRP Romandie am Label A Turnier in Troyes (FRA). Dort hat sie sich einen sehr guten 3. Platz erkämpft.

 

EJU-Cadet-European-Judo-Cup-Koper-2018-10-27-Dorjan-Rozac-342848
EJU-Cadet-European-Judo-Cup-Koper-2018-10-27-Dorjan-Rozac-342834
logo