Neue Anfängerkurse

  Entdecke die Löwin in Dir

Info & Anmeldung

 

NLA-Damen sicher sich Final-4-Tickets

Bäääm!!!! Beide JCU NLA Teams, Damen und Herren, konnten sich an der heutigen letzten Qualirunde für die Final4 der SMM qualifizieren. Daher gilt: Save de date - 30. November 2019 Finalrunde in St-Légier-La Chiésaz!

Die Damen gaben alles, leider reichte es ganz knapp nicht für die Beibehaltung der Tabellenführung. Das Team aus St. Gallen reiste nicht an und somit hatten alle anderen Mannschaften automatisch 2 Punkte. Aus den verbleibenden 4 Begegnungen für jedes Team holte Morges, das mit seinem Top-Team antrat, 10 Punkte, sie gewannen zwei Mal mit 8:2 und zwei Mal mit 10:0. Bei den Killerküken hingegen fehlten vier wichtige Stützen (Fabienne Kocher ist in Downunder, Gioia Vetterli in Izhevsk und Svenja Zünd sowie Delia Vetterli kurieren eine Verletzung ganz aus). Die angereisten jungen Damen kämpften wie die Löwinnen und konnten aus ihren Begegnungen 5 Punkte holen, wobei die Partie gegen Yverdon mit zwei sehr knapp verlorenen Kämpfen auch hätte anders ausgehen können.
Uster 2 (10) : 8 (34) Yverdon
Uster 8 (40) : 2 (10) Cortaillod
Uster 10 (47) : 0 (00) Biel-Lyss
Uster 2 (10) : 8 (40) Morges
Diese 5 Punkte reichten am Schluss jedoch nicht ganz aus, denn auf der Zielgeraden wurden die Killerküken von Morges noch mit 1 Punkt überholt. Somit sehen die Halbfinalpaarungen am 30.11.2019 wie folgt aus:
Morges (1) - Yverdon (4)
Uster (2) - Cortaillod (3)

logo