National Liga A Herren: JCU weiterhin ungeschlagen auf Platz 1

13239233 1241446262533673 2043989839742578118 n

13239233 1241446262533673 2043989839742578118 n FKOCH 0136

Mit einer Armada von 24 hungrigen Kämpfern reiste der JCU als Tabellenführer zum Spitzenkampf der Judo Nationalliga A nach Romont.

Mit zwei überraschend klaren 3:0 (14/0) und 2:0 (10/4) Siegen beim letztjährigen dritten der Schweizer Meisterschaften, verteidigen die Oberländer auch am 4 Kampftag weiterhin unbesiegt die Tabellenführung mit einem Punkt vor Serienmeister Brugg. Mit nunmehr 19 Punkten bei nur 3 verbleibenden Runden ist die Equipe um Coach Thomas Wehrli auf einem sehr guten Weg sich gleich in der ersten NLA Saison als einer der vier besten Clubs für das Final Turnier zu qualifizieren.

Am 4. Juni um 14.15 Uhr heissen die Ustermer Judoka dann den JC Morges zum zweiten Heimkampf der Saison in der Ustermer Stadthalle willkommen. Der aktuell drittplatzierte der Liga wird ein echter Härtetest und guter Gradmesser im Kampf um die vorderen Plätze.

Informationen zum Team

{module [378]}

close

Kontaktieren Sie uns

Whatsapp
SOCIALICON