Nina und Jonathans grosser Auftritt

djmedia:273

Am zweiten Tag der Special Olympics Word Games waren Jonathan Halbleib und Nina Mollinari an der Reihe. Allein der Start vor dieser grossartigen Kulisse war die schweisstreibende, intensive Vorbereitung wert und Nina Molinari konnte  sogar einen Kampf für sich entscheiden, musste sich aber letztlich mit Rang fünf begnügen. Jonathan Halbleib musste eingestehen, dass die Gegner heute einfach stärker waren. Bevor am Donnerstag die Abschlussfeier ansteht können alle nun noch ein paar Tage in Abu Dhabi geniessen. Herzliche Gratulation an alle. Ihr habt es Euch verdient.

Wir haben Nina und Jonathan vor der Abreise kurz interviewt und hier die Highlights um Sie noch besser kennen zu lernen:

Nina Molinari, 20Jahre, 4. Kyu (Orange-Gurt).
Jonathan Halbleib, 25 Jahre, 3. Kyu (Grün-Gurt).

Wie lange machst du bereits Judo?
Nina: Seit circa 5 Jahren.
Jonathan: Ich bin im JCU seit 2012.

Wer kann im JCU so richtig gut Judo
Nina: Alle! Ich mache sehr gerne Kata!
Jonathan: Jeder nach seinen Möglichkeiten und besonders die Special Needs Gruppe.

Auf was freust du Dich in Abu Dhabi
Nina: Kamel reiten, Essen, Judo und die Wettkämpfe.
Jonathan: Judo mit allen anderen zusammen machen, Land und Leute sehen und die Eröffnungs und Schlussfeier.

Mit welchem Eis kann man Dich glücklich machen?
Nina: Zitrone, Himbeer, Schoggi, Rackete und Wassereis
Jonathan: Erdbeer, Caramel, Zitrone, Schoggi und Himbeer

djmedia:273
close

Kontaktieren Sie uns

Whatsapp
SOCIALICON