Special Needs in Rumänien

djmedia:167

Unser Special Needs Team war als Teil einer zwölf-köpfigen schweizer Delegation nach Bukarest. Das erste Highlight hatte sich die Gruppe schon während des Hinflugs gesichert: Nach dem zweistündigen Flug von Zürich in die Rumänische Hauptstadt, lud der Kapitän alle ein, einen Blick ins Cockpit zu werfen. Vielen Dank Swiss. In Bukarest durften wir ein einem schönen Hotel wohnen und gab es immer wieder gutem Essen, Party, Judo und viel Gastfreundschaft. Wir besuchten das Palast von Nicolae Ceausescu, ehemaligen Präsident Rumäniens. Das war sehr eindrücklich.

Am Sonntag war das Turnier. Die Goldmedaille gingen an: Markus Senn , Silber: Sandra Eppensteiner, Bronze: Arlette Schmucki. Leider konnte Jonathan Halbleib wegen eine Verletzung nicht starten.

Die gesamt Delegation hatte eine schöne Zeit und wir bedanken uns bei die Gastgeber in Rumänien und die Begleiter: Mario Bontognali, Cilia Evenblij, Damara Bontognali und Kampfrichter Florian Koch.

Jetzt hoffen wir unsere neuen Rumänischen Freunde am Swiss Special Needs Tournament in Sommer 2018 in Uster begrüssen zu dürfen.

djmedia:167
close

Kontaktieren Sie uns

Whatsapp
SOCIALICON