Turnier in Brugg – können wirs noch?

Ja- wir können es noch!

12 Ustermer in den Altersklassen U11, U13 und U15 Judokas starteten vollen Tatendrang in Brugg in einen bombastischen  Judosonntag. Unter Ausschluss der Eltern, welche aufgrund der Corona-Situation noch keinen Zugang zur Halle hatten, dafür aber in lustigen Grüppchen von aussen an den Hallenscheiben  klebten, um doch noch einen Blick auf Ihre Schützlinge zu erhaschen, zeigten die Kinder allesamt – unter der Betreuung von Philippe Koch, welcher alle Hände voll tun hatte – eine super Leistung auf der Matte. Der Start in die Judosaison ist geglückt, das beharrliche Training während der Corona-Pause hat sich gelohnt… dran bleiben und weiter so!

close

Kontaktieren Sie uns

Whatsapp
SOCIALICON