Special Needs-Judoka auf Tournee in Venray

djmedia:55

Am 21. November kämpften unsere Special Needs-Judoka an einem Turnier in Venray / Niederlande.

Begleitet von Cilia, Annkäthi, Mario, Flo und Thomas reiste eine Delegation unserer Special Needs-Judogruppe für 4 Tage nach Venray. Nach einem Tag Akklimatisieren mit Hallenbadbesuch und Minigolf, ging es am Samstag los. Am Start waren die Ustermer: Jakob Zemp, Thomas Vernier, Arlette Schmucki, Alisa Kapetanovic und Raffi Milesi. Am Turnier nahmen 7 Länder und 220 Judoka mit einer geistigen Behinderung teil. Alle Schweizer konnten eine dritte Platz erobern. Die jüngsten zwei Judoka bis 16 Jahre, Arlette und Mike, sammelten ihre ersten und sehr wichtigen Auslanderfahrung.

djmedia:55
close

Kontaktieren Sie uns

Whatsapp
SOCIALICON